Debbie's Diary
 



Debbie's Diary
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/debbie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
immernoch wenn nicht schlimmer

Fühl mich allein obwohl ich einen kerl hab der mich liebt & auch keine angst hat dies zu zeigen.
eine mutter die mich liebt .. manchmal ein bisschen zu sehr & sehr kontrolliert.. aber das is oke.. sie zeigt mir damit nur wie sehr sie mich liebt..! Schätz ich mal.
Ich sitz gerade allein im Büro und höre musik & rauch eine nach der anderen..!
ich weiss nicht mehr was ich denken soll.
einer der wichtigsten personen in meinem leben hab ich verloren und ich denke ich bin daran schuld.. ich bin zu besitzergreifend.. meine cousine mit der ich ein sper verhältnis habe ist auch zerbrochen weil ich mich einmischen musste und einfach mich damit nicht abfinden konnte.
Ich bin ein furchtbarere mensch hab ich das gefühl.
kann nich mit menschen umgehn.. obwohl ich immer dachte ich kann das gut.. mit menschen reden zuhören usw.
aber anscheinend bin ich darin nicht so gut wie erwartet sondern miserabel.
ich merke wie ich immer weiter in selbstmitleid versinke.
& jeden tag versuche irgendwas positives am leben an diesem tag oder an mir zu entdecken. aber es klappt einfach nicht. ich fühl mich nicht nur hässlich fett & unansehnlich sondern auch charakterlich nicht gerade stark sondern schwach und armselig. bemitleidenswert. Nichts anderes.! Ich hab so einen tollen Kerl nicht verdient. Ich bin ein zu schlechter mensch. dass das was ich habe mir gebührt und nicht jemand anderem .. ! Ich hab einfach nur unglück hab ich das gefühl.. und ich bin daran schuld also darf mir auch kein GLÜCK wiederfahren. das geht nicht as darf nicht sein. weil ichs einfach nicht verdient habe.! Ich fühl mich allein. Alleingelassen mit mir selbst. weil ch mit mir selbst nicht umgehen kann. nicht mehr. Ich versuche VERGEBLICH abzunehmen das klappt eh nicht. ich versuche das schon seit fast 10 jahren. ich war immer schon zu dick. und nun. naja immer noch. aber was soll ich tun. Ich weiss sport und gesundes essen. ich weiss was ich amchen muss und deshalb darf ich auch nicht jammern. ich fühle mich nicht mehr wirklich lebendig .. als würde ich nur darauf warten bis ich dahin vegetiere.
Aussenhin spiel ich immer die starke persönlichkeit. die ich NICHT bin. ich bin zu sensibel für diese böse welt. ich könnte jeden tag heulen. ich habn job und en kerl und eine tolle mama.. ich sollte glücklich sein und nicht jammern. aber was fehlt mir denn dass ich nicht glücklich bin? irgendwas muss fehlen aber was?. Soll ich alles stehen und liegen lassen und einfach irgendwo hinfahren und schauen wos mich hinverschlägt.?
Ich weiss es nicht..

Ich verbleibe so & hoffe es geht morgen besser..
4.6.09 13:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung