Debbie's Diary
 



Debbie's Diary
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/debbie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
hallo.

song: k.i.z - walpurgisnacht.
mood:

seitdem ich meine schule abgebrochen habe ist mein leben das ödeste was man sich vorstellen kann.
Meine "Freunde" hab ich verloren, denn sie waren verlogen.
Mein tagesplan sieht immer so aus.
Aufstehen gegen Mittag. essen. fernsehn bzw Pc. kerl < wenn er zeit hat. aufräumen. [ich räum jeden tag mein zimmer auf oder putz es] dann rauchen zwischendrin. auch blöd. langeweile = viiiel mehr rauchen als normal. wieder fernsehn schlafen.
Ich bin froh wenn mal wieder was los ist. Juli is agnostic front vice squad & billy idol in münchen. da fahr ich mit meim freund hin. freu mich schon ein bisschen. ausserdem sollte mein tätowierer sich bald bei mir melden weil mein oberarm auf eine verschönerung wartet.
das kommt auf meinen Arm.

& das besitze ich schon.

Ich hab mal wieder eine phase die garnicht gut ist.
war heut bei meim kerl. lief wie immer ab. ankommen essen bisschen fernsehn ficken fernsehn ficken gehn. ja zweimal. kommt selten vor. bin immer nu 3 stunden bei ihm weil er ja arbeiten gehn muss.
ich hab einen ausbildungsplatz aber erst ab september. bis dahin chillen. öde. ich fühl mich heute mal wieder überhaupt nicht wert. ganz allein. blöd einfach.
ich hab bock mich mal wieder zu betrinken. aber richtig furchtbar. hab noch ne halbe flasche billigen lidl bourbon. mh. wer weiss was die nacht noch bringt.



bis morgen

18.6.08 01:40


Werbung


Für arme.

song: Kim Wilde - Kids in america
mood:

möp.
ich war heut im kino mit meiner ma. the happening. naja war ganz oke. die idee war gut das ende schlecht.
Mir gehts nicht besser.. ich fühl mich im Sommer noch dicker als ich es eh schon bin. bäh. das leben ist so schlecht oder zumindest seh ich das so.
nichts los niemanden haben. nur meinen freund. dessen nerven ich immer und immer wieder aufs äusserste strapaziere. wie er das immer aushält. er ist total glücklich mit mit. mir ist das unverständlich. heute bin ich mal wieder auf ein neues darauf zu sprechen gekommen eine pause einzulegen.. also unsere beziehung ist ja toll unso. aber ich muss einfach mit mir selber klarkommen und manchmal denk ich einfach dass ich ohne ihn einfach besser zu mir finden kann und akzeptieren.. naja.. dann telefonier ich allerdings immer mit ihm & dann weiss ich dass ich ihn vermissen werden. urgh. und ich tu ihm ja damit weh. ich bin ein psychokind. -.- // die flasche lidl bourbon lebt übrigens noch. mir gehts garnich gut obwohl ich alles hab. ich hab einen tollen freund einen ausbildungsplatz bin gesund hab ein eigenes zimmer bin einzelkind & verwöhnt. achje ich weiss nicht was mir fehlt. gurk. --:-- positiv denken.. jaja. sicherlich. -.-''

18.6.08 19:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung